WESJA POLSKA

Die Stadt Bremerhaven an der Wesermündung ist ein Handels, Passagier und Fischerhafen, sowie auch ein Schiffsbauzentrum. Deshalb könnten wir erwarten, dass die Fotoausstellung uns ein Bild der Stadt mit eigenartigen Rhythmus der Arbeit, ihre Architektur darstellen wird, oder sie eine Reportage über das Leben ihrer Bewohner sein wird.
Dagegen ist die Ausstellung "Bremerhaven", derer Autor Andrzej Lazowski, nach einer anderen Ausstellung "Söderhamn und die blaue Farbe" mit dem Fotoapparat eben nach Bremerhaven gekommen ist, für die Zuschauer eine gewisse Überraschung. Ist es aber wirklich so?
Der Autor führt uns in seine eigene, individuelle und stimmungsvolle Welt von breiten, maritimen Landschaften ein, mit einem einzelnen Element, das über den Hafencharakter der Stadt bekundet. Alles ist in der Sepiatönung realisiert.
Auf dem gegenüberliegenden Pol - wahrscheinlich um die Erwartungen von reisenden Fotoamateuren zu befriedigen, befinden sich nur zwei farbige Aufnahmen, die die Architektur und eins Strassenszene mit deutlich gekennzeichneten Akzenten darstellen, welche die geographische Herkunft der Aufnahmen beweisen.
Die gesamte Ausstellung ist eine interessante Impression, welche auf andere Weise die früheren Interessen von Andrzej Lazowski für die städtische Landschaft bestätigt.

Leszek Kurpiewski
(Einführung zum Katalog, - April 1994)


Die auf diesen Seiten präsentierten Fotografien sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren oder Veröffentlichen auf anderen Internetseiten ohne Wissen und Zustimmung des Autoren ist verboten. copyright 2001 by Andrzej £azowski